Sozialpädagog*in 25Std/Woche

Wenn du du in schwierigen Situationen einen coolen Kopf bewahrst, gern eigenverantwortlich arbeitest und eine gute Portion Humor mitbringst, passen wir gut zusammen.

Wir sind ein fröhliches, engagiertes Team mit flachen Hierarchien und bunten Persönlichkeiten, die sich selbst nicht zu ernst nehmen. Wir sind hoch motiviert und haben viel Spaß bei der Arbeit, die wir flexibel und familienfreundlich gestalten. 

Was Sie bei uns tun

  • Ermittlung des Hilfebedarfs des Klientel unter Berücksichtigung der individuellen Ressourcen und Bedürfnisse bei inhaltliche Orientierung an den im Gesamtplan formulierten Zielen
  • Hilfestellung bei der Antragsstellung von Unterstützungsleistungen, sowie Erstellen von und Sozial – bzw. Verlaufsberichten
  • Einbeziehung des vorhandenen Hilfesystems des Klienten in die Eingliederungshilfe (z.B. Zusammenarbeit mit den gesetzlichen Betreuern und anderer Stellen)
  • Unterstützung und Begleitung in den unterschiedlichen Lebensbereichen Motivation zu selbständigem Handeln
  • Netzwerk- und Sozialraumerschließung, so auch die Teilnahme an externen Gremien und internen Projekten
  • Zeitnahe und inhaltlich aussagekräftige Dokumentation
  • Fachliche Koordination mit dem interdisziplinären Team

Ihr Profil

  • Hochschulfachschulabschluss in Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Psychologie)
  • Eine personenzentrierte und ressourcenorientierte Haltung gegenüber Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • PKW Führerschein – zwingend notwendig
  • sicherer Umgang mit Word
  • Arbeiten auf Augenhöhe und ohne Vorbehalte
  • Selbständige und verantwortungsbewusste Bearbeitung der organisatorischen bürokratischen Aufgaben

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung in Anlehnung an AVR (bpa)
  • Regelmäßige Teamsupervision
  • Fachspezifische Fort- und Weiterbildungen
  • Die Möglichkeit, sich an der Weiterentwicklung unserer Angebote zu beteiligen
  • Weitgehend flexible Arbeitszeiten
  • Zuschuss zur Altersvorsorge/Betriebliche Altersvorsorge Zuschuss in Höhe von 20%
  • Zuschuss zum Deutschlandticket in Höhe von 40€ im Rahmen eines Jobtickets
  • E-Bike möglich
  • 30 Tage Jahresurlaub

Wir freuen uns über deine Bewerbung entweder per E-Mail an info@deichsprung.de oder per Post an:

Ambulanter psychiatrischer Dienst Deichsprung │ Winterhuder Weg 29 │ 22085 Hamburg

oder über das Bewerbungsformular: